22. November 2012 - Technik-News

Google Project Glass kommt später

Laut mehrerer Quellen werden die Augmented Reality Brillen von Google mit dem Namen Project Glass wohl erst 2014 für den Massenmarkt verfügbar sein.

Wenn man bedenkt, dass die Brillen auch im Moment erst an Entwickler ausgegeben werden und es wichtig sein wird, dass schon einige Anwendungen im Google Play Store verfügbar sein müssen zu einem Marktstart, dann sind selbst 18 Monate bis Mitte 2014 etwas kurz... andererseits probiert Google jetzt mit "Ingress" auch ein Augmented Reality Spiel, was ja eigentlich dann auch prädestiniert ist für Project Glass. Man wird also sehen...  der Termin für Anfang 2013 ist damit aber sehr unwahrscheinlich.
 
Michael Rohrmüller, CEO PIXELMECHANICS


Auf Google+ weiterlesen...

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.