12. Dezember 2012 - News & Blog

Google geht gegen SEO-Listing Tools vor

Einem Bericht von +Golem.de  nach geht +Google  jetzt gegen Anbieter von SEO-Tools vor, die Platzierungen in den Suchmaschinen-Rankings auf automatisierte Weise generieren...

was bisher nur grosse Anbieter trifft, wird sich sicherlich schon bald auf alle Anbieter ausweiten und somit die automatisierte Analyse der Suchergebnisse bei bestimmten Keywords verhindern oder zumindest deutlich erschweren. Bleibt noch die Frage, wann Google dann sogar eine Abstrafung durchführt, wenn es automatisierte Abfragen erkennt (ist nicht bestätigt und eher unwahrscheinlich, da man auf diese Weise sehr leicht einen Mitbewerber negativ beeinflussen könnte).
Einem Bericht von +Golem.de  nach geht +Google  jetzt gegen Anbieter von SEO-Tools vor, die Platzierungen in den Suchmaschinen-Rankings auf automatisierte Weise generieren... was bisher nur grosse Anbieter trifft, wird sich sicherlich schon bald auf alle Anbieter ausweiten und somit die automatisierte Analyse der Suchergebnisse bei bestimmten Keywords verhindern oder zumindest deutlich erschweren. Bleibt noch die Frage, wann Google dann sogar eine Abstrafung durchführt, wenn es automatisierte Abfragen erkennt (ist nicht bestätigt und eher unwahrscheinlich, da man auf diese Weise sehr leicht einen Mitbewerber negativ beeinflussen könnte).

Auf Google+ weiterlesen...

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.