Übersicht-Bild(png)

Magento Commerce ist weltweiter Marktführer für Online Shops

Mit PixelMechanics als Magento Partner greifen Sie auf über 10 Jahre Know-How in der Magento Shop Programmierung zurück. Warenwirtschaftsanbindung oder Portalintegrationen wie Amazon, Rakuten oder Idealo werden in nahezu so gut wie jedem Projekt umgesetzt. Wir sind auf komplexe Anbindungen und Scnittstelleninstanzen spezialisiert.

 Starten Sie Ihr Shop Projekt mit Magento

eCommerce Systeme müssen heute verschiedensten Ansprüchen gerecht werden, um Erfolge in Suchmaschinenoptimierung und Konversionsrate zu erzielen.

Um eine gute technische Basis für Shop Projekte zu nutzen, haben wir uns auf die Umsetzung von Magento Shops spezialisiert. Magento bietet bereits in der kostenlosen Community Edition viele Funktionen wie z.B. eine Multistore Lösung, die andere Systeme erst ab einer kostenpflichtigen Variante anbieten.

Warenwirtschaftsanbindung an Ihren MAgento Shop

Entsprechend der internen Unternehmensprozesse kann Magento an verschiedenste Warenwirtschaftssysteme, wie z.B. SAP, Pixi oder auch an Buchhaltungssysteme angebunden werden. Damit wird das eCommerce Projekt zu einem eBusiness und entsprechend dem Erfolg skalierbar. Eine Vielzahl an Extensions machen dabei eine Anbindung von Vor- und Nachsystemen kosteneffizient möglich. Im- und Exporte werden dabei zeitgesteuert automatisierbar umgesetzt. Sollte keine Anbindung an ein vorhandenes Warenwirtschaftssystem existieren, können wir das als Individuallösung umsetzen.

Auch die Anbindung von CRM Systemen wie z.B. Salesforce sind ohne Probleme mit Magento abbildbar und schaffen weitere Transparenz im Umgang mit Kunden z.B. im geschlossenen B2B Handelskreislauf.

Magento Shops mit großem Sortiment

Dank unseres breiten Kundenspektrums weisen wir auch bei hoch individualisierten Umsetzungen von Magento Shops mit mehr als 80.000 Einzelprodukten in einer Installation, oder mehreren Sichten und unabhängigen URLS (Magento Multistore Konzept) viel Erfahrung vor.

Gerne beraten wir Sie ab Projektbeginn sowohl zum Thema Datenaufbereitung, Verkaufspsychologie als auch zu den rechtlichen Anforderungen - z.B. Trusted Shop Zertifizierung. Bei der Magento eCommerce Programmierung legen wir sehr großen Wert auf Usability,  Geschwindigkeits- und Suchmaschinenoptimierung.

Magento 2 Migration

Für Magento 1 wird der Support nur noch bis Juni 2020 gewährleistet. Abhängig von der Version können Qualitätskorrekturen als auch Sicherheitspatches noch enthalten sein. Auf der Webseite von Magento kann man sich darüber informieren, welche Versionen weiterhin Sicherheitspatches erhalten. Da auch der Security Support für PHP 5.6 im Dezember 2018 ausläuft, ist der Einsatz von PHP 7 allein schon aus dem Sicherheitsaspekt enorm wichtig. Die neue Version wird allerdings von Magento 1 nicht unterstützt.

Das Fazit daraus lautet, wer seinen Magento Shop auch zukünftig sicher aufstellen möchte, sollte sich Gedanken über die Migration zu Magento 2 machen. 

Wen der Sicherheitsaspekt alleine nicht überzeugen kann, sollte sich die weiteren Vorteile der neuen Version ansehen. Das Cloudhosting garantiert durchgängige Leistung bei hoher Skalierbarkeit, Vermeidung von IT-Bottlenecks bei der Erstellung, Planung und Content Implementierung, sowie echte (BI) Business Intelligence Funktionen. 

Darüber hinaus sollen im Vergleich zu Magento 1 die Seitenaufrufe bis zu 50 Prozent schneller erfolgen. Auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) hat das durchaus positive Auswirkungen. Die Community Edition hat nun auch erstmals ein Full Page Cache und eine Varnish-Integration. Das gab es bisher nur bei der Enterprise Edition. Auch an der Verbesserung der User Experience wurde fleißig geschraubt. Der Checkout Prozess wurde vereinfacht und ist für den Käufer übersichtlicher und dadurch auch schneller. Im Backend Bereich wurde viel aufgeräumt. Die Menüführung ist wesentlich intuitiver und moderner und vereinfacht die Benutzung um ein Vielfaches. Dadurch wirkt alles auch wesentlich unkomplizierter, was man besonders bei der Produktanlage merkt. Zudem können Data Grids jetzt auch ohne Support Seitens eines Entwicklers angepasst werden.

Einige Punkte sprechen für eine Migration auf die neue Version. Sollten Sie sich noch unsicher sein, oder weitere Fragen zu dem Thema haben, beraten wir Sie gerne. Planen Sie mit uns Ihren zukünftigen Magento 2 Shop.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.