Digitales verknüpfen. Individuelle Funktionen realisieren, Schnittstellen verbinden. Ganz individuell.

Digitalisierung und digitale Transformation schreit es aus allen Ecken. Teilweise ist klar, was damit gemeint ist und teilweise fühlen sich manche mit diesem Begriff alleingelassen. Dabei bezeichnet dieser Begriff nichts anderes als Prozesse so weit wie möglich zu automatisieren und dadurch Zeit für anderes zu schaffen. Das kann ein neues Geschäftsmodell sein, ein individuelles Katalogsystem oder auch ein Forschungsprojekt. Für all diese Vorhaben braucht es Zeit und Ressourcen - und genau diese verschafft man sich mit individuellen Lösungen zur Digitalisierung.

Digitalisierung von Geschäftsprozessen

Bestehende Workflows und Prozesse in Unternehmen bestehen und behaupten sich in der Regel über Jahre hinweg. Durch die zunehmend starke Veränderung des Marktes, müssen jedoch an der ein oder anderen Stelle Korrekturen vorgenommen, oder Prozesse komplett überarbeitet werden. Unserer bisherigen Erfahrung nach funktioniert das am besten, sobald die unterschiedlichen Systeme miteinander kommunizieren und über Schnittstellen verbunden sind.

Dieser Austausch führt in 80% der Fällen dazu, dass Workflows komplett überflüssig werden, oder so stark reduziert werden können, dass sie oft nur noch einen Bruchteil der bisherigen Zeit erforden. In einem Workshop erarbeiten wir zusammen mit Ihnen gerne ein passend zugeschnittenes Konzept.

Systemübergreifende Verknüpfung mit Schnittstellenprogrammierung

In einigen Unternehmen wird eine Vielzahl von unterschiedlichen Systemen genutzt. Wenn diese nicht über Schnittstellen miteinander kommunizieren, entstehen schnell Datensilos. Das führt einerseits dazu, dass fehlende Informationen mühsam hin und her transferiert werden müssen, lange danach gesucht wird, oder im schlimmsten Fall sogar ganz verloren gehen. Das kostet viel Zeit und vor allem Geld.

Dabei ist es ein Leichtes mit individueller Schnittstellenprogrammierung dafür zu sorgen, dass weder Informationen noch Geld unnötig verloren gehen. Selbst weniger flexible Systeme wie Navision, Salesforce oder SAP können miteinander, oder an andere angebunden werden. Von individuellen Payment-Systemen über Kundenbindungsportale mit Gamification-Elementen bis hin zur Progressive Web-App im Pharma-Bereich ist alles miteinander vernetzbar. Schildern Sie uns Ihre Anforderungen und zusammen planen wir die Schritte für eine individuelle Schnittstellenprogrammierung.

Individualentwicklung für höheres Kundenengagement

Die große Bandbreite an Mitbewerbern auf dem Markt macht es für einige Unternehmen stetig schwieriger loyale Kunden zu gewinnen. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger individuell auf den Endverbraucher einzugehen und ihm das Gefühl zu vermitteln er sei ein Teil der Marke oder des Unternehmens. 

Hier kommen wir zu dem Punkt, an dem alle CMS oder CRM Systeme früher oder später an ihre Grenzen stoßen. Das ist völlig natürlich, denn die Systeme sind zwar für einen breiten Standard ausgelegt, können dennoch nur eine bestimmte Anzahl an Funktionen abbilden. Ab hier muss man eingreifen und individuelle Erweiterungen programmieren. Diese können entweder direkt im System verankert werden, oder als Stand-Alone Lösung über eine Schnittstelle verbunden werden.

Auch der verkaufspsychologische Aspekt darf nicht vergessen werden. Wie tickt Ihre Zielgruppe, welchen Weg sind sie vorher gegangen und wie macht man sie zu Käufern und nicht zu Kaufabbrechern. Diesen Fragen widmen wir uns gemeinsam mit Ihnen während der Konzeptionsphase. Sprechen Sie uns an!

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.