State of the Art Design für Apps, Magento Shops und Webseiten

Steigern Sie mit einem ansprechenden und klar strukturierten Design die Wahrnehmung Ihrer digitalen Maßnahmen!

Ihre Ziele, Prozesse und Funktionen immer im Blick, gestalten wir Ihr individuelles Design für das optimale Nutzererlebnis. Plattformübergreifend, ansprechend und schlüssig - Nutzer und Usability immer im Fokus!

Webdesign Meets Customer Experience

Im Einklang mit Ihrer digitalen und analogen Außenkommunikation gestalten wir die Unternehmenswahrnehmung neu. Unabhängig davon, ob es sich um die Kreation eines neuen Markenauftritts, die Adaption einer bestehenden Darstellung, oder die digitale Erweiterung Ihrer Corporate Identity handelt.

Ziel unserer Designs ist es immer ein stimmiges Nutzererlebnis über alle Devices hinweg zu kreieren. Dank der zahlreichen Projekte haben wir sowohl Webseiten, als auch Magento Shops und Apps aus allen relevanten Stores designt.

Eye Candy - Gutes Design verkauft!

Durch die Augen Ihrer Kunden erstellen wir ein ansprechendes, zeitgemäßes und zielführendes Design mit nachhaltigem Nutzererlebnis und leichtester Nutzbarkeit. Das Konzept Nutzer & Usability First zieht sich dabei auch durch diese Projektphase. Der erste Schritt ist ein aktuelles und ansprechendes Design zu entwerfen. Dazu kommt noch die richtige Platzierung der Call To Action (CTA) Maßnahmen. Erst diese beiden Punkte kombiniert, bringen Sie ans Ziel. Aus diesem Grund muss das Design Funktionen und Aktivierungsmechanismen gekonnt und zielsicher darstellen, um den potenziellen Kunden oder Interessenten persönlich zu erreichen.

User First heißt Usability & Content First

Während der Projektierungsphase wird das passgenaue Design erst nach Funktionen und dann nach realem Content konzipiert. Das ist ein Teil unseres Atomic Design Process, bei dem Schritt für Schritt Module, Moleküle und dann das letztendliche Design mit echtem Content und Funktionen zusammengeführt wird. Für Sie bedeutet das, dass Sie einen ersten klickbaren und designten Protypen erhalten. Unerheblich dabei ist, ob die Onlinepräsenz mit Joomla, WordPress oder typo3 erstellt wird. Design ist immer technikunabhängig.

Mobile First

Zu Beginn der Konzeptionsphase definieren wir mögliche Zugriffsplattformen. Da der Mobile Index immer wichtiger wird, ist die mobile Ansicht meist die erste Designplattform, die perfekt funktionieren muss. Aus diesem Grund beziehen wir in der Konzeptionsphase sowohl Desktop- wie auch Responsiveansichten mit ein. Die daraus resultierenden Wireframes können Sie auf dem Smartphone ansehen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.